NEU: Wir bauen dem Igel eine Burg! Igelwerkstatt am 1.10.

Der Igel ist ein stacheliger und sympathischer Gesell und zudem ein nützlicher Mitbewohner unserer Gärten und Parks. Damit sich der Insekten- und Schneckenjäger bei uns wohl fühlt, braucht er einen sicheren Unterschlupf. Dabei wollen wir ihm fachkundig helfen: Wir bauen eine Burg für den Igel! In den kalten Wintertagen igelt er sich dort dann zum Winterschlaf ein. Die Igelexpertin Marion Dorsch vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) zeigt Kindern und Erwachsenen im Garten der Grünwerkstatt, wie man so eine Igelburg mit einfachen Mitteln selbst anlegen kann. In der „Igelwerkstatt“ lernen die Teilnehmer*innen aber auch Wissenswertes über die Lebensgewohnheiten des beliebten Stacheltiers.

Zu der Igelwerkstatt lädt ECHO e.V. in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) ein: Der dreistündige Igel-Workshop am Freitag, dem 1. Oktober findet nur bei trockenem Wetter statt und beginnt um 15 Uhr. Treffpunkt ist die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist per Mail unter: office@echo-ev.de erforderlich. Der Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Bei der Igelwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte FFP2-Maske und Arbeitshandschuhe mitbringen!

Die Grünwerkstatt ist ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem und eine Plattform rund um das Grün. Ihr regelmäßiges Programmangebot, die „Grüne Akademie“, richtet sich an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Das Programm der Grünwerkstatt ist hier online abrufbar.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.