Noch Plätze frei: Pfingstferien-Angebot für Familien: Kräuterbeet und Wildbienenhotel

Die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün in der Messestadt München, bietet in den Pfingstferien allen Familien, die selbst keinen eigenen Garten haben, zwei neue Programme auf der Kinder-Online-Plattform www.kiku-online.net an: An vier Tagen in der Ferien können sich ein bis zwei Familien oder bis zu vier Kinder für Termine anmelden, um an der frischen Luft mit viel Abstand und dem Quax-Team ihren grünen Daumen auszuleben und im Garten zu werkeln!

Beim Projekt „Kräuterbeet“ können alle, die die Natur vermissen, in der Grünwerkstatt ein Kräuterbeet aus Europaletten bauen. Die Anleitung dazu inklusive einer Materialliste finden Interessierte auf der Online-Plattform unter: „Eins zu eins“/Garten.

 

Im Projekt „Wildbienenhotel“ am 5.6. bauen die Teilnehmer unter Anleitung der Wildbienen-Expertin Kristin Böhm von der Deutschen Wildtier Stiftung mit einfachen Mitteln eine Nistdose, die dann am eigenen Balkon aufgehängt werden kann. Außerdem pflanzt Kristin Böhm mit den Teilnehmern im Garten der Grünwerkstatt bienenfreundliche Stauden und gibt praktische Tipps für eine Bienen-Bepflanzung am Balkon zuhause. Am 12.6. legt dann das Team vom Quax-Team mit den Familien Wildbienenhotels an.

Die Grünwerkstatt öffnet ihren Garten exklusiv nur für angemeldete Familien bzw. Kinder. Sie sollen eine Chance haben, mal ein paar schöne Momente im geschützten Umfeld erleben zu können. Wer Interesse hat, meldet sich bitte per E-Mail und fragt unter Angabe des Betreffs „Eins zu eins Kräuterbeet“ oder „Eins zu eins Bienenhotel“ einen Termin an unter: einszueins@kiku-online.net

An folgenden Tagen sind jeweils zwei Termine am Nachmittag möglich:
Termin 1: 14:00 – 15:30
Termin 2: 16:00 – 17:00

Kräuterbeet: Mi, 3.6.20
Wildbienen: Fr, 5.6.20
Kräuterbeet: Mi, 10.6.20
Wildbienen: Fr, 12.6.20

Für den Besuch gelten die allgemeinen Regeln zum Infektionsschutz! Das heißt: Ein Termin gilt jeweils nur für zwei Familien oder bis zu vier Kinder. Freunde und Verwandte treffen, die nicht mit den Familien leben, ist leider nicht möglich! Die Teilnehmer sollen bestätigen, dass sie in den letzten 14 Tagen wissentlich keinerlei Kontakt zu Covid-19-Erkrankten hatten. Nach der Bestätigung des Termins werden die Familien bei der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 bitte mit Mundschutz (!) abgeholt. Das Angebot beschränkt sich nur auf den Garten der Grünwerkstatt. Leider ist die Benutzung der sanitären Anlagen dort oder im Quax nicht möglich! Bitte pünktlich zum Termin dasein und die Buchungszeit nicht überziehen: Danke!

Das Team vom Quax mit dem grünen Daumen freut sich auf zahlreichen Besuch von allen kleinen und großen Gärtnerinnen und Gärtnern!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.