Am 1. April ist Naturwerkstatt rund um die Kresse!

Im Garten der Grünwerkstatt sprießt das erste zarte Grün aus dem Boden, die Blättchen sind kurz vor dem Entfalten: endlich Frühling! Das erfahren auch die jungen Naturforscher, die zur Naturwerkstatt am 1. April kommen! Sie basteln Kressetöpfchen, säen darin Kresse aus, ernten vorgezogene Kressepflanzen und verarbeiten die gesunden Keime zu Kressequark. Den dürfen sie dann auf – vielleicht sogar selbst gebackenem – Brot aufessen!

Alle jungen Gärtner*innen können zur Naturwerkstatt am Freitag, dem 1. April 2022 von 15 bis 17 Uhr in die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 kommen. Dort dürfen sie gemeinsam mit Gärtner*innen von ECHO e.V. Kresse säen und ernten und essen! Das kostenlose Programm von ECHO e.V. richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, bitte vorher anmelden unter: office@echo-ev.de. In der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln! Die nächste Naturwerkstatt findet am 6. Mai statt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.