Am 29. Januar wieder Naturkosmetik- und Seifenwerkstatt

Badekugeln, Lippenbalsam oder Seifen mit einfachen Mitteln und natürlichen Rohstoffen selber mischen und mit individueller Duftnote verfeinern – das steht auf dem Programm der Seifenwerkstatt von ECHO e.V. in der Messestadt Riem. Am Samstag, dem 29. Januar 2022 können Interessierte unter der fachkundigen Anleitung von Expertin Gabriella Eger naturnahe und nachhaltige Beautyprodukte herstellen und Naturkosmetik nach eigener Rezeptur entwickeln. Das dreistündige Programm zum Seifensieden findet von 14 bis 17 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 statt. Die Kosten betragen 10 Euro pro Kurs plus Materialkosten, es ist eine Anmeldung bis 26.1. nötig unter: office@echo-ev.de.

Eine weitere Seifenwerkstatt ist für Samstag, 26. März 2022 geplant.

ACHTUNG: In der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Aufgrund der hohen Infektionszahlen bitte einen gültigen Nachweis über 2-G-plus (geimpft/genesen plus Test oder geboostert) und FFP2-Maske mitbringen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.