„Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“: Lesenacht am 17. Dezember

Waldemar Wilhelm Wichteltod ist Weihnachtsmann und Herrscher über die Weihnachtswelt. Er verbietet den anderen Weihnachtsmännern, an Weihnachten Kinderwünsche zu erfüllen und in Geschenke zu verwandeln. Er hat es nämlich auf das Geld ihrer Eltern abgesehen, die für die Geschenke bezahlen sollen! Doch die Weihnachtsmänner leisten Widerstand… In der Lesenacht werden neben Cornelia Funke auch Charles Dickens und Astrid Lindgren Weihnachtsstimmung verbreiten!

Zur Lesenacht „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ lädt ECHO e.V. alle Kinder ab 6 Jahren in die BOOXothek in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 ein. Alle Leseratten können dort am Freitag, dem 17. Dezember um 19.30 Uhr vorbeikommen, Ende ist gegen 22 Uhr. Wegen der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung zur Lesenacht bitte bis 16.12. um 12 Uhr per E-Mail unter: office@echo-ev.de. Bitte Namen und Alter, Adresse und Telefonnummer angeben! Auch in der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln! Der Eintritt ist frei.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.