“Pippi Langstrumpf!”: Lesenacht im DAKS am 29. April

Gestatten, Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf! Wer kennt und liebt sie nicht, die aufmüpfige Pippi mit den roten Zöpfen, die alleine in der Villa Kunterbunt lebt und sich von den Erwachsenen einfach nicht unterkriegen lässt? Zu Ehren von Astrid Lindgren, die dieses Jahr ihren 20. Todestag hat, bringt ECHO e.V. in seiner Lesenacht in Dachau das Beste aus den Geschichten über ihr lebensfreudiges Energiebündel!

Die kostenlose Lesenacht für Kinder ab 6 Jahren findet am Freitag, dem 29. April von 19.30 bis 22 Uhr im DAKS, der Dachauer Kreativschmiede am Klagenfurter Platz 3 in Dachau statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es ist eine Anmeldung bis zum 28.4. um 12 Uhr erforderlich unter: office@echo-ev.de. Bitte Namen und Alter des Kinds, Adresse und Telefonnummer angeben! In der Stadtbücherei Dachau-Ost gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.