Kinderzirkus Krullemuck: jeden Montag online zuhause!

„Manege frei!“ heißt es ab Montag, dem 27. April für alle Kinder, die ja immer noch zuhause bleiben müssen: Der Kinderzirkus „Krullemuck“ von ECHO e.V. geht online! Da das Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt, bis auf Weiteres noch geschlossen bleiben muss, können Kinder und Jugendliche auf der neuen Internet-Plattform www.kiku-online.net jeden Montag in die Welt des Zirkus eintauchen und die verschiedensten Zirkuskünste wie Akrobatik, Artistik, Clownerie und Jonglage kennenlernen – und zwar zuhause!

Ab 16 Uhr sind Kinder aller Alterstufen eingeladen, sich unter dem Menüpunkt „Mach mit!“ bei „KinderKultur online!“ einzuklicken – und mit Zirkusdirektorin Jana eine Stunde lang Zirkusübungen vor dem Bildschirm mitzumachen! Weitere Termine sind für alle folgenden Montage um 16 Uhr geplant: am 4.5., 11.5., 18.5. und 25.5.20.

Die interaktive Plattform www.kiku-online.net bietet seit dem 3. April kostenlos „KinderKultur gegen Lagerkoller!“, damit bei Schüler*innen daheim keine Langeweile aufkommt. Das Online-Portal ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und in Kooperation mit der Stadt Dachau.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.