Kinder, wollt ihr ein Hochbeet bauen? Naturwerkstatt am 6. Mai

Für kleine Gartenfreunde ist es ein Genuss zu sehen, wie es rund um die Grünwerkstatt wächst und gedeiht. Besonders gut entwickelt sich Gemüse in einem Hochbeet. Dort bekommen die Pflanzen genügend Nährstoffe und sind gleichzeitig vor Schneckenfraß geschützt. In der Naturwerkstatt am 6. Mai lernen die Junggärtner diesmal, wie man so ein Hochbeet richtig anlegt! Schritt für Schritt bereiten sie unter fachkundiger Anleitung die einzelnen Schichten vor: Erde, Kompost, Äste und Zweige als Unterbau, ein Gitter gegen Mäuse – und am Ende können sie bequem die ersten Kräuter und Gemüse aussäen! Im Laufe des Sommers können sie dann jederzeit nachschauen, wie gut ihre Pflänzchen wachsen – und im Spätsommer selber Salat und Rüben ernten.

Alle jungen Gärtner*innen können zur Naturwerkstatt am Freitag, dem 6. Mai 2022 von 15 bis 17 Uhr in die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 kommen. Dort dürfen sie gemeinsam mit Gärtner*innen von ECHO e.V. das Hochbeet anlegen! Das kostenlose Programm von ECHO e.V. richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, bitte vorher anmelden unter: office@echo-ev.de. In der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.