Frühlings-Naturerfahren mit allen Sinnen im Riemer Park am 29. April

So geht Naturerfahrung mal anders: Bei „Senso mobil“ können ökologisch interessierte Erwachsene den Riemer Park im Frühling mobil und achtsam erkunden und mit allen Sinnen ganz neu erleben! Unter Führung der Waldpädagogin Petra Pichler sammeln sie Natur-Fundstücke, basteln daraus Naturschmuck, Spielsachen oder Sportgeräte und geben ihnen so eine neue Wertigkeit im Alltag. Bei der Wanderung werden auch essbare Kräuter, die im Riemer Park zu finden sind, genauer „unter die Lupe“ genommen. Lassen Sie sich von der Natur im Frühlingserwachen kreativ anregen!

Die dreistündige Sinneswanderung mit Naturcoach Petra Pichler findet am Freitag, dem 29. April von 16 bis 19 Uhr statt. Treffpunkt für die Tour ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Für die Wanderung ist eine Anmeldung bis zum 27.4. unter event@echo-ev.de nötig, die Kosten betragen 15 Euro pro Person, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Die Grünwerkstatt ist ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem und eine Plattform rund um das Grün. Ihr regelmäßiges Programmangebot, die „Grüne Akademie“, richtet sich an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

Scroll to Top