Super Start in die Sommerferien mit KiKu live!

Zum dritten Mal gab es in der Messestadt zum Schuljahresende das große “KiKu live”-Spielfest, zu dem die Veranstalter ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. mit verschiedenen Partnern aus der Region in den Riemer Park, den Garten und den Abenteuerspielplatz rund um das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung einluden. Dort konnten Kinder und Jugendliche viele Angebote der digitalen Plattform für Kinderkultur KIKU-online.net ganz analog erleben …

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Kinderbeauftragte des Bezirksausschusses. Eva Blomberg stellte die Bedeutung des Quax, der Grünwerkstatt und des Kopfbauprojektes für den Stadtteil heraus: Hier komme Vielfalt zusammen.
Es wurde wieder einmal ein fröhliches Spiel-, Kunst- und Medienfest für Kinder und Familien – und natürlich waren auch der ECHO-Spielbus sowie das Kunst- und Medienmobil mit dabei.
An verschiedenen Stationen konnten die Kinder bei allerlei Spiel- und Actionangeboten mitmachen: Soccer-Golf, Kunst- und Medienstationen zum Mitmachen, eine Aufführung des Zirkus Krullemuck, das Ballett Riem auf der Open-Air-Bühne, Leseangebote der Stadtbibliothek Riem in und vor der BOOXothek, Basteleien zur Glücksreise und „Glücksspiele“ mit Gummibärchen, Spiel- und Kreativangebote am Abenteuerspielplatz und ein Infostand der Aktion „KunstSpielOrte“ vom Kulturreferat.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.