Stop-Motion! Jugendcafé-Special Film am Samstag, 20. November

Lust, mal einen eigenen Animationsfilm zu erstellen? Plastilin- oder Spielfiguren in realistische Modelle zu verwandeln, die sich im Film lebensecht bewegen? Das können Jugendliche mit einer Stop-Motion-App im Quax lernen – Animationsfilme machen Laune!

Im Jugendcafé Special am Samstag, dem 20. November von 14 bis 19 Uhr können Jugendliche ab 12 Jahren selbst Regie führen bei ihrem Stop-Motion-Film. Für die kostenlose Veranstaltung im Quax Jugendcafé in der Helsinkistr. 100 ist die Teilnehmerzahl begrenzt, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln! Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber bitte einen gültigen Nachweis über 3-G (geimpft, getestet, genesen) mitbringen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.