Der kleine Prinz: Lesenachmittag am 18.12. online!

Genau richtig zum letzten Schultag vor den Weihnachtsferien passt die herzbewegende Geschichte vom kleinen Prinzen, die im Mittelpunkt des Lesenachmittags auf der Online-Plattform für KinderKultur steht: Der Prinz begegnet Vulkanen, Affenbrotbäumen und einer stolzen Rose. Er reist zur Erde und freundet sich in der Wüste mit einem rätselhaften Fuchs an… Der Lesenachmittag ist eine Hommage an den Autor Antoine Saint-Exupéry, der vor 120 Jahren geboren wurde.

Ohne Corona würde der Lesenachmittag als Live-Lesenacht in der DAKS Zweigstelle Stadtbibliothek Ost am Ernst-Reuter-Platz 2 stattfinden. Wegen der aktuellen Infektionslage und der begrenzten Raumgröße dort bieten wir „Der kleine Prinz“ nun digital auf der Online-Plattform für Kinderkultur an – zum Zuschauen und Zuhören zuhause! Kinder ab 6 Jahren können am Freitag, dem 18. Dezember ab 17.30 Uhr auf die Online-Plattform www.kiku-online.net gehen. Dort schalten wir dann unter der Rubrik „Mach mit/Mitmachprogramme“ die besinnliche Geschichte frei.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.