Benimmmichnicht!

HOCH DIE HÄNDE KULTURWOCHENENDE: Jugendtanztheater – “Benimmmichnicht”

Ein Tanztheater über gesellschaftliche Konventionen aus dem Blickwinkel der jungen Generation. Geregelte Abläufe sind elementarer Bestandteil unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens, keine Frage! Ansonsten versinken wir im Chaos – richtig? Oder herrscht mittlerweile schon ein Chaos an unzähligen, überflüssigen Konventionen, die nur deshalb erhalten werden, um der unangenehmen Arbeit zu entkommen, sie hinterfragen zu müssen? Wortkarg aber […]

HOCH DIE HÄNDE KULTURWOCHENENDE: Jugendtanztheater – “Benimmmichnicht” Weiterlesen »

ENTFÄLLT!! HOCH DIE HÄNDE KULTURWOCHENENDE: Jugendtanztheater – “Faschingsdienstag 1945”

ENTFÄLLT WEGEN KRANKHEIT Foto:Paul Königer Im Jahr 1956 schreiben drei junge Frauen im niedersächsischen Bad Harzburg ihr Abitur. Sie schreiben sehr persönliche Texte über ihre Kindheit im Krieg, Nächte in Luftschutzkellern und das Erleben von Flucht und Vertreibung. Im Jahr 2017 fallen Caroline Tajib-Schmeer diese Texte in die Hände – denn sie stammen von ihrer

ENTFÄLLT!! HOCH DIE HÄNDE KULTURWOCHENENDE: Jugendtanztheater – “Faschingsdienstag 1945” Weiterlesen »

Nach oben scrollen