SPH Bandcontest am 20.9. im Quax: Regio-Finale

In der Halle des Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, in der Messestadt Riem findet am 20. September 2019 der legendäre SPH Bandcontest statt:
Im Regional-Finale treten die Bands „Quiet Violence“, „Unknown Pain“, „Dolly Pasta“, „Basement 79“, „Cryruz & Fieruz“ und „The Wild Hawks“ gegeneinander an.

Freitag, 20.9.2019: Regional-Finale

Bands:
Dolly Pasta
Dolly Pasta ist eine 2017 gegründete Band aus München. Ihre Musik vergleichen sie mit Punk, den man im Alter von 16 Jahren seinem Schwarm im Freibad vorgespielt hat. Deshalb ordnen sie ihre Musik auch dem von ihnen selbst erfundenen Genre “Batzenpunk” (norddeutsch für Badeanstalt) zu.
https://www.facebook.com/dollypastaband/
https://dollypasta.bandcamp.com

Unknown Pain
„Once upon a Time from the shadows five brave and fearless outlaws appeared all of them the mightiest warriors. they formed a band called UNKNOWN PAIN and maintain the reputation for the saviors of mankind.“
http://www.unknownpain.com/
https://www.facebook.com/Unknown-Pain-307986255903486/

Basement 79
Die junge Band aus München spielt neben Covers ihre eigene Musik im Brass-Rock-Stil. Gegründet im Herbst 2015. Auszeichnungen: 3. Platz bei muc-king 2018
https://www.facebook.com/basementseventynine/

Cryruz & Fieruz
CRYRUZ & FIERUZ ist ein 2018 gegründetes Rapper-Duo aus Ulm. On point seit dem ersten Takt der wirklich fett produzierten Beats und mit Hooklines, die diesen Namen ehrlich verdienen, heizen der dynamische Frontmann und sein Back-up M.C. das Publikum ordentlich vor.

Quiet Violence
https://www.instagram.com/quietviolenceofficial/
https://www.facebook.com/QuietViolenceOfficial/

The Wild Hawks
https://www.instagram.com/thewildhawks/
https://www.facebook.com/thewildhawks

Infos und Tickets zum Konzert auch unter: www.sph-music-masters.de
Einlass ist um 18 Uhr. Die Tickets kosten 10 Euro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.