Lesenacht im DAKS: “Im Zeichen der Zauberkugel”

Am Freitag, dem 25. Oktober sind von 19:30 bis 22 Uhr alle Dachauer Leseratten ins DAKS, in die Dachauer Kreativschmiede, eingeladen zur beliebten Lesenacht. Kinder ab 6 Jahren schmökern sich durch die Bücher der Erfolgsreihe „Im Zeichen der Zauberkugel“ von Autor Stefan Gemmel. Es geht um die Abenteuer von Alex, der beim Stöbern auf dem Dachboden seiner Großeltern eine verborgene Tür entdeckt. Nachdem er sie öffnet, ist nichts mehr wie zuvor. Er findet nämlich eine Zauberkugel mit einem Kugelgeist darin. Damit beginnt das Abenteuer über Freundschaft und Feindschaft – mit einer Prise Magie.
Eine Anmeldung für die kostenlose Lesenacht ist bis 24.10. um 12 Uhr erforderlich unter 08131 – 275186 oder office@echo-ev.de. Die Lesenacht findet im DAKS am Klagenfurter Platz 3 in Dachau statt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.