Fotografieren im Park

Die „Naturerlebnistour – eine Tier- und Blütenwanderung mit der Kamera“ am 20. Mai 2017, ab 8:00 Uhr (Treffpunkt: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57) geht dem Leben im Riemer Park auf den Grund.

Bei dem morgendlichen Spaziergang, geführt von der Künstlerin und Umweltpädagogin Monica Kiss von Habsburg, geht es um das Ausspüren und Fotografieren von Flora und Fauna im Park. Gemeinsam tauchen wir ein in die Tier- und Pflanzenwelt des Parks und halten Momentaufnahmen der morgendlichen Naturphänomene in Bildern fest.

Der Unkostenbeitrag für das Kreativangebot des Echo e.V. beträgt €5,00.- pro Teilnehmer. Jeder Teilnehmer bringt seine eigene Kamera mit. Die Anmeldung ist ab sofort unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.