Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Für die Weiterentwicklung der öffentlichen Darstellung der Einrichtungen und Projekte des ECHO e.V. suchen wir ab Juli 2019 zunächst befristet auf 2 Jahre eine

Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit (m/w) in Teilzeit mit 22,5 Wochenstunden in Elternzeitvertretung
(Bezahlung nach TVöD) 

In Zusammenarbeit mit der Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit planen, koordinieren und setzen Sie die Aktivitäten der internen und öffentlichen Kommunikation um. Dabei wirken Sie in Absprache mit den verschiedenen Fachbereichen an der Redaktion und Erstellung von Printprodukten ebenso mit wie an der Weiterentwicklung und Pflege des Internetauftritts (CMS) und der administrativen und inhaltlichen Koordination der täglichen Pressearbeit sowie auch unterstützend im Bereich Fundraising.

Wir wünschen uns, dass Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Redaktionsassistent/in, in einem kaufmännischen oder Verwaltungsberuf, oder Erfahrung in einem vergleichbaren Berufszweig haben. Sie sind gerne auch Berufsanfänger/in. Ihnen sind die Bereiche Medien und Kommunikation, Marketing oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht fremd. Kenntnisse im Bereich kulturelle Bildung sowie in der Kinder- und Jugendarbeit sind von Vorteil.

Sie begeistern sich für Kultur- und Naturthemen in gleichem Maß wie für deren Vermittlung. Der Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien ist Ihnen vertraut und Sie bringen solide Anwenderkenntnisse in Content-Management-Systemen und Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Office-Programmen (Windows, Excel, PowerPoint) mit. Idealerweise haben Sie Grundkenntnisse über Produkte der Adobe Creative Cloud wie Photoshop, InDesign und Acrobat Professional.

Sie sollten über die Fähigkeit zum strukturierten Denken und eine sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch verfügen. Neben Organisations- und Kommunikationsstärke bringen Sie Engagement, Teamfähigkeit, Kreativität, diplomatisches Geschick, Genauigkeit, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Es erwartet Sie ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum sowie die Chance, in einem kreativen und engagierten Team selbständig und eigenverantwortlich mitzuarbeiten.
Ihr Arbeitsort ist das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in der Helsinkistraße 100, 81829 München.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an Frau Halas unter office@echo-ev.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.