Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MAKS – Familienkulturfest in Dachau

31. Mai | 20:0022:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 31. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 1. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 2. Juni 2019

Das Nachfolgeevent des Dachauer Amperitivs geht 2019 in die zweite Runde mit kleinen, aber feinen Abendveranstaltungen, der Jahresgala der Zirkusschule Krullemuck und dem Dachauer Kindertag, an dem viele Dachauer Vereine mit vielen verschiedenen Aktionen mit von der Partie sind. Ort: Ludwig-Thoma-Wiese, Dachau

Das konkrete Programm:

Am Donnerstag, den 30.05. um 17.30 Uhr, findet unter dem Motto „Disney´s Ideenschmiede“ die Jahresgala der Kinderzirkusschule Krullemuck statt.

Am Freitag, den 31.05. um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr), das Konzert von Jobarteh Kunda: Der Band um den in München aufgewachsenen „weißen Griot“ Tormenta Jobarteh gelingt es  im besten Sinne, Weltmusik auf hohem Niveau zu produzieren, die auch international bestehen kann. Sie verzaubert das Publikum mit afrokaribischen Klängen und Geschichten. Jobarteh Kunda war übrigens schon einmal sehr erfolgreich auf dem Amperitiv zu Gast.
Am Samstag, den 01.06., findet zwischen 14 und 17 Uhr der bereits traditionelle Dachauer Kinder- und Jugendtag mit vielen verschiedenen Partnern, Vorführungen und Mitmachaktionen auf dem Gelände statt, musikalisch begleitet auf der Außenbühne vom Mittelalter-Ensemble Azrael Gildumir und der Percussion-Truppe Get together.

Abends dann als Hauptact um 20 Uhr Rock´n Roll mit Jessy Garon and Friends (bekannt durch Just Chanpero), als Vorband um 19 Uhr tritt das Duo Geri&Rainer mit dem Programm „Hits from Austria“ an. Das Spätabendprogramm bestreitet die Dachauer Formation Bube Dame Krass um Petra Leu.

Sonntag, der 02.06., ist der Familienkulturtag beim MAKS. Umrahmt von vielerlei Spiel- und Aktionsangeboten für die Kinder spielen auf der Außenbühne im Kulturbiergarten um 14 Uhr die Singer-Songwriterin Lisa Fitzek, ab 15.30 Uhr Tschuros Gang (Top 40 und Western) und den Abschluss bildet gegen 17 Uhr die Plug & Play Hausband T4U unplugged mit Irish, Evergreens und Compositions.
Für Sonntagvormittag um 10 Uhr plant der Tierschutzverein die Wiederbelebung einer anderen Amperitiv-Tradition: Es soll wieder einen ökumenischen Tiergottesdienst mit musikalischer Umrahmung im Zelt geben und danach das traditionelle Weißwurstfrühstück.