Aktionsausstellung zur Meeresschildkröte

Mitte September hat die Grünwerkstatt ein ganz besonderes Programm für Kinder: eine Ausstellung über den Schutz der Meeresschildkröten. Zur Ausstellung, in die das Meeresschildkröten-Maskottchen „Agathe“ selbst einführt, wird auch ein Spiel- und Bastelprogramm angeboten:

Das Münchner Projekt gegen Straßenmüll „Rein Münchnerisch“ und die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. laden am 14.09.2018, 14:00 – 17:00 Uhr und am 15.09., 11:00 – 17:00 Uhr, zur Kinder-Ausstellung in die Grünwerkstatt. Die Kinder lernen die Lebensbedingungen der Tiere kennen. Sie erfahren, warum Meeresschildkröten vom Aussterben bedroht sind und wie jeder Einzelne von uns zu ihrem Schutz beitragen kann, direkt beim Urlaub am Niststrand, aber auch zu Hause in Deutschland. Dazu werden kreative Spiele, eine Bastelstation und eine Stofftaschen-Malaktion für Kinder angeboten. Die Besucher sind eingeladen, möglichst eine eigene (gebrauchte) Stofftasche mitzubringen.

Die Veranstaltung ist geeignet für alle Altersgruppen. Es ist keine Anmeldung notwendig und der Eintritt ist frei!

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. setzt sich seit 30 Jahren auf internationalen Ebene für den Erhalt von bedrohten Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume ein. Rein Münchnerisch wurde im 2018 als Initiative gegen Vermüllung gegründet und führt kreative Sensibilisierungsaktionen zu diesem Thema durch.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.