Lesenacht: Abenteuergeschichten

Am 18. Mai 2018 findet von 19:30 bis 22:00 Uhr sowohl im DAKS, der Kinder- und Jugendkunstschule für Dachau und den Landkreis am Klagenfurter Platz 3 in Dachau Süd, als auch in der Messestadt Riem im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, wieder unsere Lesenacht statt! Ab diesem Jahr bieten wir die Lesenächte jeden letzten Freitag im Monat (nicht in den Ferien) an!

Das Thema der Lesenacht im Mai: „Ubique Terrarum – Abenteuergeschichten von Herbert Kranz“. Für seine Romanreihe „Ubique Terrarum“ schrieb Herbert Kranz 10 Bände. Sie beschreibt die Abenteuer und Erlebnisse einer sechsköpfigen Gruppe von Männern (ein Engländer, ein Ire, zwei Franzosen, zwei Deutsche und ab Band 6 ein Inder). Das Team wird zu Expeditionen in alle Welt geschickt, teils um nach Bodenschätzen zu suchen, öfter aber, um Menschen in einer Notlage zu helfen.

Das Programm ist geeignet für Kinder von 6 – 12 Jahren. Die Anmeldung wird erbeten bis 17.05.2018, 12:00 Uhr, unter 08131-275186 (DAC) oder 089-94304845 (MUC) oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

In Dachau findet die Lesenacht immer im Wechsel an zwei verschiedenen Orten statt: in der Stadtbücherei Dachau Zweigstelle Süd (im DAKS, Dachauer Kreativschmiede), Klagenfurter Platz 3, oder in der Zweigstelle Ost, Ernst-Reuter-Platz 2.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.