Expressionismus in der Kunstwerkstatt im DAKS

Am 22.04.2016 findet im DAKS, der Kinder- und Jugendkunstschule für Dachau und den Landkreis am Klagenfurter Platz 3 um 15:00 der nächste Durchgang der Kinderkunstaktion „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ statt, in der die TeilnehmerInnen künstlerische Techniken kindgerecht entdecken und erproben können.

Diesmal lassen wir uns anlässlich des 100sten Todestags von Franz Marc und des 60sten Todestags von Emil Nolde vom Expressionismus dazu inspirieren, „dem Inneren der Malerei Ausdruck zu verleihen“. Es werden Beispiele gezeigt, wie Franz Marcs Tierbilder in wirklichkeitsfremden, symbolkräftigen Farben oder Emil Noldes von leuchtenden Farben bestimmten Werke, in denen er Menschen und Gegenstände stark vereinfacht darstellte. Seine Motive waren vielseitig und er war vor allem für seine großartige Farbwahl bekannt.

Ausgehend von diesen Anregungen können die Kinder in Gruppen oder einzeln auf großen Leinwänden ihre eigenen Interpretationen einer leidenschaftlichen, aber auch verkürzten und verformten Sprache finden, die ausdrücken will, was im Innern des Menschen vor sich geht.

“Pfuschen, Kneten, Ausprobieren” – Kunstwerkstatt im DAKS
22.04., 15:00 – 17:00
für Kinder ab der ersten Klasse
ohne Anmeldung, Eintritt frei
Ort: DAKS in der Stadtbüchrei Dachau Süd, Klagenfurter Platz 3

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.