Bildungsexpress

modular – partizipativ – inklusiv
Angebote für die Ganztagsschule

Als Kooperationspartner für den gebundenen Ganztag entwickeln wir gemeinsam mit Ihrer Schule ein Konzept für die rhythmisierten Ganztagsklassen. Mit über zwanzig Jahren Erfahrung in kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt Inklusion sind wir ein optimaler Partner für jeden Schultyp.

Unser modulares Kurssystem bietet die Möglichkeit, sowohl für Grundschulen als auch für weiterführende Schulen ein individuell zugeschnittenes Angebot zu entwickeln. Mit unserer Unterstützung wählen Sie das für Ihre Schule optimale Kursprogramm. Das Spektrum reicht von Bewegungskünsten, Theater, Musik, ästhetischer Bildung und Medienerziehung, historischem Lernen, Kunst und Kunsthandwerk bis hin zu Natur und Wissenschaft.

Unabhängig vom Schultyp richten sich unsere kulturpädagogischen Angebote dabei nach den Bedürfnissen, den Interessenlagen und dem Alter der jeweiligen Kinder und Jugendlichen. Unser Augenmerk liegt auf der Partizipation der Schülerinnen und Schüler, dem engen Austausch mit den Lehrern sowie einer authentischen Ergebnispräsentation in einem professionellen Rahmen.

Unseren Kooperationsklassen ermöglichen wir die Teilnahme an allen kulturpädagogischen Veranstaltungen des Echo e.V. Die Vielzahl unserer Angebote reicht von Autorenlesungen und Theatertagen bis hin zu einer Spielstadt und Themenspielräumen. In zusätzlichen Modulen verbringen die Schüler und Schülerinnen je nach Kursen und Themenblöcken einen Tag in einer Einrichtung der Hochkultur, bei Firmen oder Messen. Weitere Programmbausteine sind außerdem der Erwerb des Kompetenznachweises „Kultur“, die Teilnahme am Berufsvorbereitungsprogramm „Ko Check“, Projekttage auf der Naturstation des Echo e.V. sowie für die Klassen 7 bis 12 ein internationales Austauschprogramm.

Am Übergang von Schule zu Beruf bieten wir für die Jahrgangsstufen 7 bis 9 und 10 bis 12 über das gesamte Schuljahr zusammenhängende Themenblöcke zu Handwerk und Technik, zu Gesundheit und Prävention sowie zu Sozial- und Lerntraining.

Unser erfahrenes Team berät Sie gern. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes Gespräch an Ihrer Schule. Sie erreichen uns persönlich unter 089-94304845 oder richten Ihre Fragen per Email an office@echo-ev.de.