Kochkurs: Fermentieren

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Den Auftakt des Kursprogramms für Erwachsene 2018 in der Grünen Akademie bildet die Reihe „Traditionell und modern natürlich kochen“.  

Die Reihe zeigt, wie u.a. mit „althergebrachten Techniken aus Omas Küche“ die Schonung natürlicher Ressourcen mit einem exklusiven Geschmackserlebnis verbunden werden kann. Im neuen Jahr starten wir mit dem Thema „Fermentieren (Kohl, Sauerkraut, Kimchi)“ am 26. Januar 2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57. Christian Messerklinger (Spitzenkoch) gibt im Kurs viele praktische Tipps und Tricks für das Fermentieren an die Hand.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Beim ersten Kurs am 26.01.18 können alle Interessierten auch gerne einmal ohne Anmeldung vorbeikommen. Der Teilnehmerbetrag beträgt 10,00 € / Tag.

Unsere Veranstaltungsreihe „Traditionell und modern natürlich kochen“ findet immer freitags, 19:00 – 21:00 Uhr, in der Grünwerkstatt statt. Die nächsten Termine sind:

26.01. Fermentieren (Kohl, Sauerkraut, Kimchi)
16.02. Gemüse einmachen (Pickeln)
23.03. Garmethoden (im Salzteig, Packpapier, Bananenblatt oder Bambuskorb)
06.04. Kompott und Marmelade
25.05. Obst und Gemüse trocknen und Gemüsebrühe herstellen
29.06. Pürees und Suppen

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.