Traditionell natürlich kochen I

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Kursprogramm für Erwachsene, die „Grüne Akademie“, bietet neben Garten- und Zeichenkursen oder Workshops für Mensch und Tier auch Kochkurse:

Die Reihe „Traditionell natürlich kochen“, die u.a. mit althergebrachten Techniken aus Omas Küche die Schonung natürlicher Ressourcen mit einem exklusiven Geschmackserlebnis verbindet, startet mit dem Thema „Haltbarmachen und Fermentieren von Gemüse“ am 14. November 2016 von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57.

Unter der Anleitung von Christian Messerklinger, Küchenchef, erfahren Sie im ersten Teil der Reihe alle Tipps und Tricks rund um das Haltbarmachen von Lebensmitteln. Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Teilnehmerbetrag beträgt 8,00 €.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.