Schnuppertag Mantrailing am 19.11.

Die Reihe „Mensch und Hund in der Messestadt“ beschäftigt sich mit der problematischen Interaktion von Hundehaltern und anderen Parkbesuchern – einem traditionellen Konfliktthema in Parkanlagen. Der erste Termin dieser Reihe musste leider vom 29. Oktober 2016 auf den 19. November 2016 verschoben werden:

Für ein besseres Nebeneinander von Hundehaltern und anderen Menschen im Park startet die Reihe „Mensch und Hund in der Messestadt“ mit einem Schnuppertag Mantrailing am 19. November 2016 von 10:00-16:00 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistraße 57, und im Gelände des Riemer Parks. Es geht um Einsatz- und Auslastungsmöglichkeiten für Hunde:

Mantrailing (engl. man „Mensch“ und trail „verfolgen“)  ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Dabei wird der hervorragende Geruchssinn der Hunde ausgenutzt. Das geht im Einsatz ebenso wie als sportliche Herausforderung für Mensch und Hund als Team. Erfahrene Rettungshundeführer geben im Kurs die Möglichkeit, einen Einblick in diese Disziplin zu bekommen und sich selber auszuprobieren.

Notwendig dazu ist nur ein Führgeschirr und ausreichend Leckerlis für den Hund.

Eine Anmeldung ist möglich unter office@echo-ev.de oder 089/94304845. Der Teilnehmerbetrag beträgt 50,00 €.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.