Bambinotopia 2.0: Meine Stadt Dachau

Vom 21.-24.06. veranstaltet ECHO e.V. in Kooperation mit der Grundschule im Augustenfeld und dem AK Asyl im Rahmen von Bündnisse für Demokratie das Programm „Bambinotopia 2.0“, das sich mit den verschiedenen Blickwinkeln auf unsere Stadt aus Kindersicht beschäftigt.

Die konkrete Projekt-Idee beschäftigt sich mit den Themen Zeitgeschichte, kulturelle Identität, Religion und Migration im Rahmen der Projektreihe Partnerschaft für Demokratie.

Die Projektwoche findet statt auf dem Gelände der GS Augustenfeld in der Geschwister Scholl Str. 4 mit drei Tagen Produktion, Vormittags in der Schule (08:45-13:00) und  Nachmittags offen (15:00-17:00) und endet mit einer Präsentation am Freitag um 15:00 auf dem Schulfest der Schule in großem Rahmen am Freitagnachmittag.

Es geht um einen Blick auf unsere Stadt auf dem Erfahrungshintergrund verschiedener Kinderbiographien:

  1. Das Medienbaustein Art Flow Pictures mit konkretem Thema „Mein Dachau“ aus Sicht verschiedener Kinder mit verschiedenem (Migrations-)Hintergrund ergänzt um eine Reportage zum Thema Zeitgeschichte in Dachau mit Zeitzeugen.
  2. Der Kinderkunstraum „Beuys Akademie“ arbeitet mit Kindern und Jugendlichen und  „richtigen“ Künstlern zu den Themen Begegnung der Kulturen, Respekt, soziale Plastik mit den Stilmitteln Graffity, Comic, Ready Mades, Malerei, Fotografie.
  3. Unsere Online-Zeitungsredaktion  Gazettoni macht unter anderem Ausgaben zu den Weltreligionen mit Vertretern, die diese auch erklären können.

Die ganze Projektreihe hängt thematisch zusammen und wird unterstützt durch das Kulturamt der Stadt Dachau und das Landratsamt.
Weitere Informationen unter 08131-275186.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.