Amperitiv: Einladung zur Pressekonferenz

Zusammen mit den beiden Schirmherren, OB Hartmann und LR Löwl, Veranstaltern und Hauptsponsoren laden wir zur offiziellen Amperitiv-Pressekonfernz am 25.04. um 16:30 im Dachauer Rathaus, Fraktionsraum 2.

Seit letzter Woche läuft der Vorverkauf für die Hauptabendprogramme bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Dachauer Rundschau, Konrad Adenauer Str. 27, 85221 Dachau
  • Buchhandlung Blätterwerk, Rathausstraße 75, 85757 Karlsfeld

Hauptabendprogramme sind:

  • Mittwoch, 04.05. Buck Rogers and the Side Trackers
  • Donnerstag, 05.05. Alexander Liegl und Aaron Altmann mit dem Kabarett Programm „Oben ist auch nur unten aber halt von oben“
  • Freitag, 06.05. BigBand Abend mit der Bigband Dachau und internationalen Partnern
  • Samstag, 07.05. Ruckteschell Abend von  tollhaus dachau e.V. mit den ehemaligen- und aktuellen Stipendiaten Tim McMillan, Hussy Hicks und Sofia Talvik
  • Sonntag, 08.05. große Party für Mitmacher und Freunde, umrahmt von T4All (T4U mit Jam-Partnern) (hier gibt keine Eintrittskarten, sondern wir freuen uns über eine freiwillige Spende)

Da wir in unserem Veranstaltungszelt ECHO-drom nur begrenzt Platz zur Verfügung haben, lohnt es sich durchaus, sich Karten im Vorverkauf zu sichern.
Es wird natürlich noch ein kleines Kontingent an Karten bei Festivalstart an der Info geben.

Der Aufbau beginnt wieder am Wochenende vor dem Festivalstart, also am 30.04.2016:
Wie jedes Mal, so auch in diesem Jahr suchen die Veranstalter noch freiwillige Helfer für Auf- und Abbau und organisatorische Durchführung des Festivals.
Freiwillige bitte ab sofort melden unter office@echo-ev.de oder über unsere Facebook Gruppe.
Das Amperitiv Festival findet heuer zum 11. Mal von  04.-08.5.2016 statt und ist das zweijährlich stattfindende Highlight der kulturellen Aktivitäten des Echo e.V. in Dachau auf der Thoma Wiese.

Schirmherren sind traditionsgemäß der Oberbürgermeister der großen Kreisstadt, Florian Hartmann und der Landrat des Landkreises Dachau, Stefan Löwl

Als Partner konnte  ECHO e.V. folgende Initiativen gewinnen:

  • Malteser Hilfsdienst Dachau e.V.
  • pfiff gGmbH – Partner für Familienunterstützung
  • tollhaus dachau e.V.
  • Das Festival ist auch Teil der Kampagne „Kein Platz für Rassismus – Dachauer zeigen Zivilcourage“.

Und was ist sonst geboten?
Natürlich tauchen im Programm wieder viele regionale Größen, wie Rotation5,Take aTip, Xangelbuam, Ginger Red oder Die Schönen und das Biest auf.

Ein besonderes Highlight ist eine gemeinsame Session des inklusiven ABM Orchesters aus der Stiftung Attl mit Lupin, einer großartigen Band aus Dachau rund um den Bayern 3 Mann Sascha Seelemann und Hip-Hoppern aus unserer Einrichtung Quax in der Messestadt Riem am Sonntagnachmittag.

Auch der Dachauer Kindertag am 07.05. findet wieder mit vielen Partnern statt, ebenso wie ein inklusives Schulklassenprogramm des Circus Krullemuck und viele Spiel- und Mitmachangebote für Kinder und Familien und natürlich die Jahrespräsentation der Dachauer Kinderzirkusschule Krullemuck am 07.05. um 16:30.

Neu im Programm als Experiment – ein Kreativmarkt am Abend des 07.05. von 17:00-22:00. Verkauft werden liebevoll angefertigte Unikate aus Stoff, Wolle, Ton, Holz, etc. von regionalen Künstlern und Kunsthandwerkern.

Das vollständige Programm findet sich auf unserer Homepage www.amperitiv.de

Nachdem vor zwei Jahren der Aktionstag Inklusion so ein großer Erfolg war, haben die Veranstalter diesmal das ganze Festival, von Team, über Programmgestaltung bis Schulklassenangebot – unter inklusiven Gesichtspunkten entwickelt.

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung unter 08131-275186 oder auch per Email unter office@echo-ev.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.