Ab ins Wasser: Schwimmkurse an der Offenen Ganztagsschule

Schwimmkurs der offenen Ganztagsschule der Mittelschule an der Lehrer-Wirth-Straße in Kooperation mit Echo e.V. und der Wasserwacht Riem

Seit diesem Schuljahr ergab sich die Möglichkeit für jeweils eine Gruppe Mädchen und eine Gruppe Jungen der Lehrer-Wirth-Mittelschule im Rahmen der Offenen Ganztagsschule jeden Dienstagnachmittag an einem Schwimmkurs teilzunehmen. Für die kostenlosen Kurse stellte das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München dem Echo e.V., Träger der Offenen Ganztagsschule, das Lehrschwimmbecken der Feldbergschule zur Verfügung. Geleitet wurden die Kurse von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Wasserwacht Riem.

Nach dem ersten Halbjahr hatten alle Schülerinnen und Schüler bereits große Erfolge erzielt: drei Mädchen, die zu Anfang noch gar nicht schwimmen konnten, legten das Seepferdchen-Schwimmabzeichen ab, die restlichen Kinder konnten den Kurs mit dem Schwimmabzeichen in Bronze abschließen. Alle Kinder sind hoch motiviert, auch im zweiten Schulhalbjahr weiterzumachen und trainieren mit viel Ausdauer und Freude. Unser nächstes Ziel ist das Schwimmabzeichen in Silber, zu dem ein Sprung vom 3-Meter-Brett und 10-Meter Streckentauchen gehört. Um diese Anforderungen zu erfüllen, werden wir in ein größeres Hallenbad fahren, denn das Lehrschwimmbecken in der Feldbergschule hat keinen Sprungturm und ist für die verlangten Tauch- und Schwimmdistanzen zu klein.

Gerade hier in der Messestadt mit dem Riemer See finden wir es wichtig, dass alle Schüler sich sicher im und am Wasser bewegen. Immer wieder stellen wir mit Erstaunen fest, wie viele junge Menschen nicht oder nur unzureichend schwimmen können.
Neben der Freude am der Bewegung im Wasser, der verbesserten Koordinationsfähigkeit und der Sicherheit, stärken die Schwimmkurse die Struktur und den Zusammenhalt der Gruppe in der Offenen Ganztagschule.

Besonders gefreut haben wir uns über die Förderung des Projektes durch die Firmen Aquasphere und Speedo, die uns mit Schwimmbrillen und Badekleidung ausgestattet haben. Um dieses schöne und wichtige Projekt auch im nächsten Schuljahr fortsetzen zu können, suchen wir weitere Sponsoren, die unsere Schwimmkurse unterstützen möchten.

Kontakt:
Echo e.V.
Bildungswerkstatt
Tel: 94304845
Email: office@echo-ev.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.